135 Stück Jungpflanzen konnte angesetzt werden
Mittwoch, 23. November 2022 konnte das Waldhelferteam der Burgergemeinde Schoren
mit Unterstützung von zwei Mitarbeitenden der Schwarz Forstunternehmung AG bei
prächtigem Wetter insgesamt 135 Jungbäume an den verschiedensten Orten im Schorenwald
pflanzen. Die Anpflanzungen der Jungbäume erfolgte bewusst bei Neumond.
Der Neumond steht immer für den Neubeginn, da er einen neuen Mondzyklus einleitet.
Der Neumond soll reinigend wirken und uns und sicher auch die Pflanzen,
gleichzeitig mit neuer Energie versorgen.

Folgende Jungbäume wurden in diesem Jahr gepflanzt:

20 Douglasfichten, 5 Winterlinden, 5 Bergahorn, 15 Stieleichen,
15 Heinbuchen (Weissbuchen), 30 Fichten, 30 Weisstannen und
15 Traubeneichen

    

    


Mitteilung betreffend dem Brennholzverkauf

Aufgrund der momentan sehr grossen Nachfrage für Brennholz ist es der Burgergemeinde Schoren
im Moment nicht möglich Neukundinnen und Neukunden zu berücksichtigen.
Wir bitten um Ihr Verständnis.